Helferdienst und Kommunikation: Beteiligung 60+

Der Beteiligungsnachmittag 60+ im Bienenhaus liegt schon wieder etwas hinter uns und wir denken noch mit viel Freude daran zurück.

 

Die erste Arbeitsgruppe „Café und Begegnung“ wurde bereits ins Leben gerufen und hat schon erste konkrete Schritte gemeinsam geplant.

Nun möchten wir mit dem nächsten Thema starten: Helferdienste und Kommunikation.

 

Die Arbeitsgruppe wird von Bernhard Bereuter und Jürgen Zengerle begleitet und wir laden euch alle herzlich ein, euch folgenden Termin vorzumerken:

 

Dienstag, 7. Februar um 18 Uhr im Sitzungssaal im Gemeindeamt

Thema: Helferdienste und Kommunikation

 

 
Eine Anmeldung zum Termin ist nicht zwingend notwendig – eine kurze Rückmeldung hilft uns aber bei der Vorbereitung.

Auch bei Fragen, Unklarheiten oder Anregungen dürft ihr euch gerne melden.

 

Wir freuen uns, wenn ihr euch am 7. Februar mit uns gemeinsam diesem Thema widmet.

 

 

Ausschuss für Soziales und Generationen der Marktgemeinde Egg

Bei Rückfragen: Selina Steurer, 05512 2216-15

Deine Meinung