Zunfttag Handwerks- und Gewerbezunft Egg-Großdorf

Zunfttag Handwerks- und Gewerbezunft Egg-Großdorf

 

 

Am 07.01.2023 fand der diesjährige Zunfttag der Handwerks- und Gewerbezunft Egg-Großdorf im Löwensaal statt. Obmann Roland Büchele begrüßte die zahlreich erschienenen Mitglieder.

 

 

Referent Christian Meusburger, Leiter Wärmeservice bei der VKW, hat uns einen interessanten Einblick zum Thema „Wärmewende“ gegeben.

 

 

Wir freuen uns, dass wieder neue Gesellen und Meister in die Handwerks- und Gewerbezunft Egg-Großdorf aufgenommen wurden. Wir wünschen allen viel Freude und Erfolg in der Ausübung ihrer Berufe. Die Handwerks- und Gewerbezunft gratulierte der Brauerei Egg zur Auszeichnung in Gold für das Kellerbier beim European Beer Star Award in München.

 

 

Mit Stolz berichtete der Vorstand über die stattgefundene Fahnenweihe, den Herbstausflug und den Besuch des Barockmuseums in Au.

 

 

Ein weiterer Tagesordnungspunkt waren die Neuwahlen. Altobmann Leo wurde einstimmig zum neuen Ehrenobmann „Lang Leo von Rehenberg“ gewählt. Der neue Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

Markus Sutterlüty als Obmann, Johannes Geiger als Obmann-Stellvertreter, Sabrina Weigand als Kassierin, Julia Meusburger als Schriftführerin, Joachim Flatz, Peter Sutterlüty, Peter Meusburger und Tobias Zimmermann als Beiräte sowie Michael Flatz als Fähnrich.

 

 

Abschließend berichtete GR Lukas Dorner aus dem Gemeindegeschehen.

 

 

Ein besonderer Dank gilt dem Altobmann Roland Büchele sowie den ausgeschiedenen Vorstandsmitgliedern für ihre Tätigkeiten und allen Mitwirkenden und Besuchern des diesjährigen Zunfttages.

 

Handwerker- u. Gewerbezunft Egg-Großdorf

 

 

STICHWORTE / TAGS

Deine Meinung

  1. Gratulation und Dank an die alten und neuen Funktionäre für die ehrenamtliche Arbeit.

    Nachdenklich macht mich, wie Egger Betriebe (Handwerker mit Vollauslastung) bei den Coronahilfen zugelangt haben. Ebenso Kleinsthändler mit überdurchschnittlich hohen Unterstützungen.
    Wenn das alle machen würden......
    Diese Gelder würden an anderen Orten dringender benötigt.
    https://transparenzportal.gv.at/tdb/tp/menu_persbezVeroeffentlichungCovid19Wirtschaftshilfen