Matthias Köb ist Herausgeber eines neuen Sportmagazins – „Erika“

Der gebürtige Egger Matthias Köb hat in Wien, gemeinsam mit seinem Kollegen Harald Triebnig, das Sportmagazin „Erika“ geschaffen.

 

Das Magazin ist monothematisch aufgebaut, es gibt ein zentrales Thema, um das sich die ganze Ausgabe dreht. Das Thema der ersten Ausgabe lautet „Anders“.

 

Das Magazin „Erika“ unterscheidet sich von anderen Magazinen, da es nicht um aktuelle Berichterstattung geht, sondern um Zusammenhänge und Hintergründe und gesellschaftsrelevante Themen im Kontext Sport. Dadurch wird das Magazin zeitlos.

 

Die erste Ausgabe „Anders“ ist bereits bei uns im Skribo-Behmann erhältlich.

Deine Meinung