Friedensgebet – jeden DO um 18:30 Uhr

Nach unserer Sommerpause starten wir wieder mit unserm Friedensgebet am Rain (Bildstock Rain-Unterbach). Miteinander beten, innehalten, sich Gott anvertrauen, schweigen, OHnmacht zeigen und Hoffnung ausdrücken……..

 

Jeden Donnerstag um 18:30 Uhr!

 

ERzählt es weiter, macht euren Nachbarn darauf aufmerksam! Wir haben bis jetzt erfahren, dass Gebetsgemeinschaft gut tut.

Deine Meinung

  1. Ah ok danke für die Information. Wieso wird denn nicht in der Kirche gebetet? Oder ist das losgelöst?
  2. Das sind Hanspeter Sutterlüty und ich; in der Leitung dieses Gebetes werden wir von Frauen aus der Umgebung unterstützt! Ebenso sehr wertvoll ist es, dass wir bei schlechtem Wetter in der Garage von Waldners einen Gebetsraum haben. So können wir sagen: wir treffen uns bei jeder Witterung! Seit Beginn des Krieges in der Ukraine beten wir miteinander, halten inne, sprechen miteinander auch über unsere Sorgen und bringen sie in unser Beten ein! WIR......wir sind eine offene Gebetsgemeinschaft, zu der jeder jederzeit dazustoßen kann und das aus allen Himmelsrichtungen!