FC Brauerei Egg: BEFF BEENDET SEINE KARRIERE!

Kurz vor dem Start in das Frühjahr muss bei der ersten Mannschaft ein schmerzlicher Abgang vermeldet werden. Patrick „Beff“ Meusburger hängt seine Schuhe aufgrund anhaltender Knieproblemen an den berühmt berüchtigten Nagel und wird nicht weiter im Trikot des FC Brauerei Egg zu sehen sein. Damit geht in der Junkerau eine lange und erfolgreiche Karriere zu Ende.

 

„Beff“ kam im zarten Alter von 15 Jahren zu seinen ersten Einsätzen im Eins und streifte insgesamt seit 31 (!) Jahren das Egger Trikot über. In der Ewigenliste belegt er mit 439 Einsätzen den sensationellen dritten Platz.

 

„Natürlich haben wir gehofft, dass Beff auch im Frühjahr noch aufläuft. Er war nicht nur als Spieler, sondern auch als Typ in der Mannschaft enorm wichtig. Was allerdings zählt, ist die Gesundheit. Wir bedanken uns bei ihm für wunderschöne Jahre und hoffen, dass wir ihn in naher Zukunft in einer anderen Funktion im Verein wieder begrüßen dürfen“, so Obmann Alex Hammerer.

Deine Meinung

  1. Sehr schade, aber verständlich. Alles Gute und danke für die vielen tollen Momente miteinander. Und ganz besonders: das Du immer ein FC Egg(l)er warst und geblieben bist!