Psychische Erkrankungen…..

wenn´s da eine Möglichkeit gäbe, wäre das überhaupt interessant für Sie???

STICHWORTE / TAGS

Deine Meinung

  1. Bei allem Respekt: bei richtigen psychischen Störungen müssen „echte“ Fachleute ran.
    Ich halte es für anmaßend (und vielleicht auch naiv), wenn man da „aus Erfahrung“ ran geht.
  2. wenn man schon seit Jahren in einem internationalen Team von CRT-Trainern arbeitet und man dort eine lösungsorientierte nachhaltige Möglichkeit gefunden hat, dies durch eigene Erfahrungen schon mehrfach erlebt hat, das es möglich ist!!!
    Was ist man dann aus deiner Sicht?
  3. Psychische Krankheiten sollte man Fachleuten überlassen.