LET’S WERK geht in die zweite Runde

Wälder Lehrlingsmesse startet mit rund dreißig Handwerksbetrieben

 

Im Jahr 2018 war mit der LET’S WERK eine neue, quirlige Lehrlingsmesse geboren, als die drei Handwerkervereine aus Andelsbuch, Egg und Schwarzenberg die Initiative für den Handwerker-Nachwuchs in die Hand nahmen. Nun wird am 12. und 13. November zur zweiten Runde ins Werkraumhaus geladen. Rund dreißig Lehrbetriebe sind dabei.

 

Viel «Action» steht auf dem Programm, wenn die Jugendlichen aus dem ganzen Bregenzerwald die Lehrlingsmesse wieder bevölkern dürfen. Pandemie-bedingt musste sie vom vergangenen Jahr auf heuer verlegt werden und findet bewusst am Freitag Nachmittag und am Samstag statt – da kommen die interessierten jungen Menschen in ihrer Freizeit zum Entdecken und Erleben des Handwerks voll auf ihre Kosten.

 

Das OK-Team mit Roland Büchele und Joachim Flatz (Egg), Jodok Felder und Peter Willi (Andelsbuch) sowie Kurt Mathis und Siegfried Steurer (Schwarzenberg) wird bei der zweiten Auflage wiederum eine breite Auswahl an Lehrbetrieben und Lehrberufen präsentieren können: Beim Friseur und Ofenbauer, beim Polsterer oder der ganzen Palette des Bau- und Baunebengewerbes heißt die Devise «Ausprobieren, Mitmachen und Handwerker-Luft schnuppern». Schon bei der Premiere zeigte sich, dass die teilnehmenden Handwerker-Betriebe Begeisterung für die Lehre wecken können, denn zwei Tage war pure «Action» angesagt.

 

Zahlreiche Jugendliche waren an beiden Tagen auf der LET’S WERK, um das gesamte Angebot zu nutzen. Auch interessierte Eltern von künftigen Lehrlingen, aber ebenso Kinder wollten sich inspirieren und informieren lassen. Stolz auf die Vielfalt der Ausbildung in den Wälder Lehrbetrieben und die große Auswahl an Handwerksberufen sind auch die Bürgermeister der ausrichtenden drei Gemeinden: So haben sich Bernhard Kleber (Andelsbuch), Paul Sutterlüty (Egg) und Seftone Schmid (Schwarzenberg) heuer wieder den Termin der LET’S WERK rot in ihrem Kalender eingetragen.

 

Mit dabei sind selbstverständlich auch wieder die Werkraumschule sowie die Partner-Unternehmen Sparkasse der Gemeinde Egg, Raiffeisenbank Mittelbregenzerwald und die Wälder Versicherung. Über die Bühne geht der Lehrlings-Event im Werkraumhaus mitten in Andelsbuch, das eigens um ein riesiges Zusatz-Zelt ergänzt wird.

 

Info-Box
2. Lehrlingsmesse LET’S WERK
FR 12. und SA 13. November 2021
Werkraumhaus, Andelsbuch

Deine Meinung