Cell-Re-Active-Training

Alle Funktionen unseres Körpers, wie z.B. Bewegen, Denken, Fühlen – sogar unsere Organfunktionen werden von aktiv arbeitenden Zellen übernommen. Damit diese Zellen ihre physiologische Arbeit störungsfrei leisten können, kommunizieren Zellen miteinander, um auf diese Weise aktiv zusammen zu arbeiten.

Je mehr Zellen synchron zusammenarbeiten, umso stabiler ist die Körperfunktion und Leistung. Diese Zusammenarbeit kann nachhaltig gestört werden, wenn Zellen während ihrer aktiven Phase einem Schlag ausgesetzt werden, z.B.
Einem mechanischen Schlag (Unfall)
Chemischer Schlag (Giftstoffe)
Emotionaler Schlag (Schock)

Zellen können durch solche Schläge in einen scheinbar inaktiven Stand-by-Modus fallen und damit nicht mehr physiologisch mitarbeiten. Die verbleibenden Zellen müssen diesen Leistungsvelust kompensieren. Daraus können spürbare Missempfindungen bis hin zu Funktionsstörungen oder Schmerzen entstehen.

Und genau hier setzt das Cell-Re-Active-Training an……

Marianne Metzler
www.cell-re-active-metzler-egg.at
www.mach-dich-stark-fürs-leben.info

STICHWORTE / TAGS

Deine Meinung