Pfarre Egg – Glaubensabende in der Fastenzeit

In der Fastenzeit laden wir zu drei Glaubensabenden in die Arche Egg ein. Den Anfang macht Pepp Steinmetz, der das Patrozinium mit uns gefeiert hat. Mit ganz unterschiedlichen Bibelstellen geben uns die Referenten Impulse für unseren Glauben. Zum gemütlichen Ausklang gibt es jeweils noch eine Kleinigkeit zu essen und zu trinken.

 

Die Glaubensabende beginnen jeweils um 20.15 Uhr. Unkostenbeitrag für alle drei Abende: € 5,-

 

Montag, 18. März 2019 | FASTEN
Referent: P. Pepp Steinmetz SVD
Das Wort „fasten“ kommt vom Althochdeutschen und heißt: sich festmachen. (Im Englischen ist das noch sichtbar z.B. fasten your seatbelt.) Die Sonntagsevangelien vom 1. und 2. Fastensonntag – Versuchung und Verklärung Jesu – mögen uns helfen, uns neu im Glauben zu verankern.

 

Mittwoch, 27.März 2019 | „DAS BUCH RUTH“
Referentin: Ruth Berger-Holzknecht
Im Buch Ruth wird die Geschichte zweier Frauen erzählt, die miteinander unterwegs sind. Das Buch erzählt vom Fremdsein und Ankommen, von Freundschaft, von Treue und Solidarität, von geteilter Sorge und gemeinsamer Hoffnung. Wir wollen uns an diesem Abend mit Noomi, Ruth und ihrem Mann Boas auf den Weg machen und Impulse für unseren Alltag entdecken.

 

Dienstag, 2. April 2019 | „BESONDERHEITEN IM EVANGELIUM DES LUKAS“
Referent: Pfr. Erich Baldauf
Liturgisch befinden wir uns im Lesejahr C, d.h. an den Sonn- und Feiertagen werden vorwiegend Texte aus dem Lukasevangelium gelesen. Lukas hat Besonderheiten, die sowohl den Inhalt als auch den Aufbau betreffen. Beispiele werden an diesem Abend aufgezeigt und zu deuten versucht.

Deine Meinung