USG Egg – Gedenkschießen Hubert Hammerer

Einladung zum Gedenkschießen Hubert Hammerer am KK Schießstand in der Junkerau in Egg.

 

Schießzeiten (Änderungen vorbehalten):

_Freitag, 08.06.2018, 17.00- 20.00 Uhr

_Samstag, 09.06.2018, 13.00- 20.00 Uhr

_Freitag, 15.06.2018, 17.00- 20.00 Uhr

_Samstag, 16.06.2018, 13.00- 17.00 Uhr

 

 

Vorwort:

Am 24. März 2017 hat uns Hubert nach langer Krankheit verlassen.

Hubert ist schon früh mit dem Schießsport in Kontakt gekommen und hat jahrelang, unter teils schwierigen Bedingungen eisern trainiert. Mit dem Olympiasieg 1960, 43 Staatsmeistertiteln und noch vielen weiteren Erfolgen wurde er dafür belohnt. Nach seiner aktiven Karriere führte er mehr als 3 Jahrzehnte als Oberschützenmeister die Geschicke der UNION Schützengilde Egg. Hubert war maßgeblich am Bau der Schießstätten in Egg und Großdorf beteiligt. Nach seiner Zeit als Oberschützenmeister setzte er sich als Jugendtrainer für den Nachwuchs im Verein ein. Er war ein strenger Trainer, aber Hubert versorgte den Nachwuchs immer großzügig mit allem was benötigt wurde.

 

Die UNION Schützengilde Egg hat mit Hubert einen Weltklasse-Schützen, aufopfernden Oberschützenmeister, erfolgreichen Trainer und vorbildlichen, netten Schützenkameraden verloren. Zu seinen Ehren und um sein Andenken zu pflegen, veranstalten wir dieses Gedenkschießen.

 

Programm siehe unten. Auf zahlreiche Teilnehmer freut sich die USG Egg.

 

Mfg OSM

Steffen Schmidinger

 

Deine Meinung